SEA / SEO Agentur – Leistungen

Die Leistungen der SEA/ SEO Agentur Avatarix umfassen die wichtigsten Aspekte eines professionellen Online Marketing. Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der Suchmaschinenoptimierung, der Suchmaschinenwerbung, Display-Werbung bis hin zum Affiliate Marketing. Daneben bieten wir für Unternehmen, die eine eigene SEO und / oder SEA Abteilung aufbauen wollen, ein Mitarbeiter-Coaching an. Auf den nachfolgenden Seiten wird unsere Arbeitsweise Punkt für Punkt beschrieben:

SEA/ SEO Agentur Avatarix:

Unsere Leistungen als SEO Agentur sind auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Um eine gute Positionierung in den Suchergebnissen bei Google und Co zu erhalten, ist jahrelange Erfahrung notwendig. Damit die SEO-Maßnahmen zum Erfolg führen, sollte man als Suchmaschinenoptimierer strukturiert und analytisch vorgehen. Bei allen Arbeiten halten wir uns selbstverständlich streng an die Google Guidelines für Webmaster.

 

Hier kurz eine Zusammenstellung und Erläuterung der „Leistungen“ die von Avatarix nicht erbracht werden:

  • „Wir garantieren Ihnen Top-10 Positionen bei Google für alle relevanten Keywords“
  • „Exzessiver Backlink-Aufbau (Linkbuilding)“
  • „Black Hat SEO-Methoden“

Anmerkungen zu Punkt 1-3:

Punkt 1: Garantien für Top-10-Positionen in Suchmaschinen sind sehr fragwürdig und unseriös. Selbst mit meiner mehr als 17 Jährigen Erfahrung als Suchmaschinenoptimierer ist es mir nicht möglich eine Garantie für einer TOP-10 Position für ein bestimmtes Keyword zu geben. Suchmaschinen wie Google ändern ihren Algorithmus ständig. Somit kommt es zwangsläufig zu Schwankungen in den Suchergebnissen. Daher ist es bestenfalls möglich eine ungefähre Prognose für eine Suchmaschinenpositionierung zu geben, aber niemals eine Garantie.

Punkt 2: Backlinks sind immer noch ein wichtiges SEO – Instrument um gute Positionen in den Suchergebnissen zu erlangen. Allerdings sind Backlinks bei weitem nicht mehr so wichtig, wie dies noch vor einigen Jahren der Fall war. Ein exzessiver Backlink-Aufbau ist sogar gefährlich! Werden die Links zu schnell oder dilettantisch aufgebaut, so führt dies zu einer sogenannten Penalty. D.h. die entsprechende Website wird in den Suchergebnissen nachhaltig abgestraft oder verschwindet vollständig aus dem Index.

Punkt 3: Black Hat SEO-Methoden wie z.b. Brandbidding, Contentklau, Backdoor-Pages, Cloaking oder Forum-Spamming sollten eigentlich der Vergangenheit angehören. Dennoch bedienen sich einige SEO Agenturen dieser Instrumente, um für ihre Kunden einen kurzfristigen und sehr fragwürdigen Erfolg zu erreichen. Selbst wenn die oben genannten Black Hat SEO Methoden kurzfristig funktionieren sollten, kommt es nach einiger Zeit zu einer Penalty, die sich extrem negativ auf die Position in den Suchergebnissen auswirkt.