SEO Agentur Freiburg: Suchmaschinenoptimierung

SEO Agentur Freiburg: Suchmmaschinenoptimierung für den DienstleistungssektorFreiburg ist mit über 220 000 Einwohnern die viertgrößte Stadt in Baden-Württemberg. Die Wirtschaft dieser Stadt wird vom Dienstleistungssektor und dem öffentlichen Dienst geprägt. Daneben findet man noch viele Unternehmen aus den Bereichen Informations- und Medientechnologie, Solartechnik, Medizintechnik und Biotechnologie. Als „SEO Agentur Freiburg“ beraten wir Unternehmen vor Ort über die Möglichkeiten einer Suchmaschinenoptimierung ihrer Internetpräsenz. Neben der allgemeinen Suchmaschinenoptimierung (Onpage und Offpage) legen wir aller größten Wert auf regionale SEO Maßnahmen.

Vorteile einer Suchmaschinenoptimierung für Unternehmen in Freiburg

Insbesondere beim Dienstleistungssektor herrscht in Freiburg starke Konkurrenz. Wer bei Google und Co. nicht auf der ersten Seite gefunden wird, der hat es sehr schwer Aufträge oder Bestellungen über das Internet zu erhalten. Alternativ kann man zwar SEA Anzeigen über Google Adwords schalten. Jedoch kostet die Suchmaschinenwerbung relativ viel Geld. Da die Konkurrenz bei den Dienstleitungsunternehmen in Freiburg größer ist als in anderen Städten, kostet die regionale Schaltung von Werbeanzeigen entsprechend mehr. Google Adwords verwendet das Real-Time-Bidding Verfahren, bei dem die Konkurrenten auf bestimmte Keywords bieten. Derjenige der am meisten für ein Keyword bietet, erhält in der Regel die beste Werbeposition. Die Suchmaschinenoptimierung bietet eine echte Alternative zum SEA (Search-Engine-Advertising). Nachdem die SEO Maßnahmen durchgeführt sind, entstehen keine weiteren Kosten, wenn Besucher über Google auf die Internetpräsenz gelangen. SEO ist eine langfristige Strategie, welche auf lange Sicht gesehen der Website kostenlos Besucher zuführt.

SEO Agentur Freiburg: Suchmaschinenoptimierung / SEA Kosten – Vergleich

Je nach Dienstleistung bzw. Produkt, welches beworben werden soll, liegen die Kosten für die Keywords bei der SEA Werbung zwischen 0,5 – 1 Euro. D.h. man zahlt für jeden Besucher der auf die eigene Website gelangt einen Betrag von 0,5-1 Euro. Bei einigen Tausend Besuchern, welche auf die Internetpräsenz gelangen, können so erhebliche Kosten entstehen. Natürlich hat man keine Garantie, dass die Besucher die angebotenen Dienstleistungen oder Produkte in Anspruch nehmen bzw. kaufen. Anders verhält es sich bei der Suchmaschinenoptimierung, da die Besucher über Google kostenlos auf die Website gelangen. Selbstverständlich sind die SEO Maßnahmen nicht umsonst. Allerdings lassen sich die Kosten relativ leicht kalkulieren.
Nachdem die Website SEO optimiert ist, kommen die Besucher umsonst auf die Website. Es sind in der Regel zwar laufende SEO Maßnahmen erforderlich. Die Kosten dafür können allerdings mit einem SEO Wartungsvertrag in überschaubare Grenzen gehalten werden. Die Kosten für die SEO Wartung sind in der Regel von der Anzahl der Einzelseiten und der Zahl der neu hinzugefügten Seiten einer Website abhängig.