SEA/SEM Blog: Tipps für die Onlinewerbung

SEA Blog: OnlinewerbungDie Onlinewerbung bzw. Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising SEA) ist neben der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ein wichtiges Online Marketing Instrument, um einer Website, einem E-Shop oder einem Blog zum Erfolg zu verhelfen. Die Suchmaschinenwerbung ist ein äußerst effektives Werbeinstrument, da die Werbeanzeigen exakt auf die Suchanfrage des Nutzers ausgerichtet werden können. Zudem ermöglichen Suchmaschinen wie Google auch eine Ausrichtung der Anzeigen auf die Interessen des Nutzers. Mit Hilfe von Keyword Match-Types kann die Werbung auf die Phasen der Consumer Journey der Kunden exakt angepasst werden.

SEA: Onlinewerbung effektiv ausrichten

Wer eine erfolgreiche Suchmaschinen – Werbekampagne einrichten will, der sollte sich zuerst Gedanken über die Ausrichtung der Kampagne machen. Kampagnen können bei Google AdWords sowohl international oder auch auf bestimmte Länder und Regionen ausgerichtet werden. Je nachdem welche Zielgruppe an erreichen will, kann die Kampagne entsprechend ausgerichtet werden. Bei weltweit agierenden Unternehmen ist eine Ausrichtung auf alle Zielländer und Zielgebiete sinnvoll, damit sichergestellt ist, dass die Werbung weltweit sichtbar ist. Allerdings sollten die Anzeigen in der Sprache des Nutzers verfasst sein, damit die Anzeigenqualität gewährleistet ist. Daher ist es ratsam die Kampagnen nach einzelnen Ländern zu gliedern. Die zu den Anzeigengruppen gehörenden Keyword-Listen und Anzeigentexte sollten in der passenden Landessprache verfasst sein. Nur so ist gewährleistet, dass der Anzeigentext in der gleichen Sprache wie das auslösende Keyword geschaltet wird.

SEA Analyse

Bevor man mit dem Einrichten von Werbekampagne beginnen kann, ist es ratsam umfangreiche Analysen durchzuführen. Nachdem die Zielgruppe festgelegt wurde sollte man eine Potentialanalyse durchführen. Die Potentialanalyse gibt Aufschluss darüber, wieviel Kunden man gezielt mit den einzelnen Werbekampagnen ansprechen kann. Der Google AdWords Keywordplaner ist das ideale Tool, um das Suchvolumen für einzelne Keywords zu bestimmen. Aus den einzelnen Keywordlisten kann man dann das Gesamtvolumen in der Google Suche berechnen. Zudem gibt der Keywordplaner Aufschluss über die ungefähren zu erwartenden Kosten für die Anzeigenschaltung. Natürlich sind die Angaben aus dem Keywordplaner mit Vorsicht zu genießen, da diese nur eine Schätzung darstellen. Insbesondere die Kosten für die Anzeigenschaltung hängen von den Geboten der Mitbewerber ab, da es sich beim SEA um ein Real Time Bidding Verfahren handelt.

Auf den folgenden Seiten >> werden weitere Tipps für eine effektive Onlinewerbung gegeben